Neue Updates hier auf der Webseite:

07.09.2020 Absage für 18.10.2020, neues Datum 18.04.2021 Pressemitteilung


New Updates:


07.09.2020 Race at 18.2020 canceled. New Date 18.04.2021. News








Die IG Multisport in Liechtenstein präsentiert den ersten POWERMAN in LIECHTENSTEIN im Rahmen des VADUZER DUATHLON 2020 am 14. Juni 2020.

As  part of the VADUZER DUATHLON 2020, the IG Multisport Team in Liechtenstein presents: The first POWERMAN in LIECHTENSTEIN on 14th of June 2020.

Start und Ziel werden sich direkt am Rheinufer beim Rheinparkstadion in Vaduz befinden.

Start- and finish line will be located next to the Rheinpark stadium in Vaduz, right next to the shore of the Rhein river.   

Die Laufstrecke 1 und 2 wird den Hauptort Vaduz auf idyllischen Nebenstrassen durchqueren. Die Strecke wird flach und zu 60% auf Asphalt und 40% auf Schotter verlaufen.

The first and second running tracks will go through the idyllic side roads of the inner city of Vaduz. The paths will be mostly flat and will consist of 60% asphalt and 40% gravel.      


Die Radstrecke verläuft total flach entlang des Rhein bis zur nördlichsten Gemeinde Ruggell nach einem ruhigen Teilstück durch das Dorf folgt ein kurzer und knackiger Anstieg gefolgt von einer rasanten Abfahrt in Gamprin. Bevor es auf Radwegen und Nebenstrassen über Schaan wieder nach Vaduz geht wo du dich auf die zweite 30 km Runde machst oder  in Richtung Wechselzone in Vaduz.

The bike track will be entirely flat along the the Rhine river up to the northernmost municipality of Ruggel. After a relaxing drive through the village, there will be a short climb, followed by a rapid descent in Gamprin. You will then drive back to Vaduz over bike paths and side roads, as well as through the municipality of Schaan. Once you get back to Vaduz, you can either get started on your next 30 km lap or head over to the transition area in Vaduz.

Duathlon ist ein wirklich toller Sport. Das Training auf Grund der beiden Sportarten Laufen und Radfahren abwechslungsreich und nicht so einseitig wie wenn man sich auf eine der Sportarten spezialisiert. 

Ein Duathlon ist körperlich eine äusserst anspruchsvolle Sportart. Der erste Lauf wird meist mit vollem Tempo gerannt und so die Beine extrem belastet. Mit dieser Vorbelastung muss dann auch sofort auf dem Rad gepusht werden, bevor der letzte Laufabschnitt angegangen wird. Diese anspruchsvollen Wechsel zu meistern sind ein besonderer Reiz..

Für Breitensportler bieten die Wettkämpfe die seltene Möglichkeit sich direkt mit Elite-Athleten zu messen. Dies ist in nur wenigen Sportarten möglich. Man stelle sich vor, am gleichen Start wie Tina Weirather zu stehen…

Das Ziel für Anfänger und Breitensportler sollte hauptsächlich darin liegen, den Wettkampf ins Ziel zu bringen und so sich das Tempo sehr gut einteilen. Denn ein Rennen über die Mitteldistanz (10-60-10) dauert je nach Strecke schon als Eliteathlet >2.5h. Was für geübte Athleten rund 3h und länger ergeben.

Mit etwas Training und Durchhaltewillen ist es sicher jedem möglich sich die Finisher-Medaille zu erkämpfen. Als Start und erstes Ziel für Anfänger, ist sicher der Vaduzer-Duathlon mit 5-30-5km zu empfehlen.

Duathlon is a really great sport. The training due to the two sports running and cycling varied and not as one-sided as if you specialized in one of the sports.
A duathlon is physically an extremely demanding sport. The first run is usually run at full speed and the legs are extremely stressed. With this preload, the bike must be pushed immediately before the last section of the run is tackled. Mastering these demanding changes is a special attraction.

For mass athletes, the competitions offer the rare opportunity to compete directly with elite athletes. This is possible in just a few sports. Imagine being at the same start as Tina Weirather ...
The goal for beginners and mass athletes should mainly be to bring the competition to the finish and to divide the pace very well. Because a race over the middle distance (10-60-10) takes depending on the route already as an elite athlete> 2.5h. What results for experienced athletes around 3 hours and longer.

With a little training and perseverance, it is certainly possible for everyone to win the finisher medal. As a start and first goal for beginners, the Vaduzer Duathlon with 5-30-5km is definitely recommended. 







E-Mail
Instagram